timtina® Automatik Spanngurt/e – super Sache, kontrolle wichtig

Spanngurte 1 Comment

Diese spanngurte sind klasse , vernünftig haken , der rollmechanismus funktion erwartungsgemäß gut. Und es läßt sichmit der ratsche super spannen.

Bei richtiger bedienung sind die gurte so stabil, dass man damit motorräder sicher und stabil auf einem hänger verzurren kann. Zwei fahrten á 800km brachten keinerlei probleme. Endlich keine flatternde gurte, die man irgendwo durchziehen und immer wieder verknoten muss. Einfach knöpchen drücken, ein paar mal an dem ratschen-hebel gezogen und schon ist das ladegut sicher verzurrt. Keine zwangspausen zum nachziehen oder um lose gurtenden wieder festzubinden. Zumindest beim bike-transport sind normale gurte bei mir für immer geschichte.

Kaufe keine anderen spanngurte mehr. Super in der handhabung und augenscheinlich auch gut verarbeitet. Nichts zu meckern, wenn sie denn lange halten.

Die gurte erfüllen gebnau ihren zweck ich bin sehr zufrieden. Einfach schnell zu handhaben das prinzip ist schnell begriffenexelent guter preis jedem zu empfehlen der eine schnelle befestigung sucht. Werde wahrscheinlich noch welche kaufen.

Die beiden spanngurte sind dank der automatik super zu bedienen und entsprechen unseren erwartungen. Wir nutzen sie für unser boot und die atomatik spart lästiges durchziehen.

Spanngurte auf empfehlung gekauft; habe die gurte allerdings noch nicht in der praxis erprobt. Denke aber, dass auch hier keine probleme bestehen.

Mein sohn wollte diese spanngurte zum spielen am kettcar. Für den praxiseinsatz scheint mir die qualität nicht ausreichend.

Ich binde damit meine mopeds im transponder an.

Endlich kein wirrwarr mehr mit spanngurt-knäueln die man immer erst entwirren muss. Bedienung selbsterklärend und einfach. Mit einem “sirrrbbb” rollen die teile sich selbst auf. Habe dazu noch eine anständige rundschlinge und damit lässt sich mein quad und boot optimal auf dem hänger verzurren.

Die gurte gefallen mir gut, kein nerviges geflatter im wind wie bei anderen spanngurten, ein stern ziehe ich jedoch ab, da die mechanik beim lösen des gurtes öfter mal hakt. Zudem auf meiner tour von über 3000 km, sollte man des öftern (8x teilweise nachgezogen) anhalten um die gurte nachziehen.

Stabile platzsparende spanngurten mit großer stabilität. Ideal für befestigung im auto oder auf dem anhänger. Spitzen preis gegenüber dem einzelhandel. Hier sind die Spezifikationen für die timtina® Automatik Spanngurt/e:

  • Wählen Sie Ihre Wunschmenge
  • automatisch aufrollende/r Ratschenzurrgurt/e , Qualitätsware, KEIN Hobbyartikel
  • Zurrgurt Ratschenspanngurt Lasten-Verzurrgurt mit verzinkten Haken
  • Automatik Spanngurt nach EN 12195-2 600daN (kg) Umreifung (300 Kg gerader Zug ), bis 1,85m Länge
  • kein nerviges Aufrollen oder lästiges Ratschen mehr , keine flatternden Enden

Endlich ist das aufrollen nicht mehr lästig. Automatik für das aufrollen sowie das spannen des gurtes funktioniert einwandfrei.

Wenn ich meine motorräder schnell auf dem anhänger befestigen wollte, hatte ich bisher immer ein wahnsinniges getüddel mit spanngurten und überflüssigen seilen und und und. Jetzt einfach das moped ein den motorradständer fahren, steht bombenfest, und danach mit den automatik spanngurten das moped absichern. Verladen und verzurren in knapp 5 minuten. Beim lösen der gurte darauf achten, daß der gurt knickfrei eingezogen wird, eventuell die mechanik einmal mit einem hauch wd40 noch flutschiger machen. Beim befestigen würde ich die gurte nicht bis zum letzten anspannen, ich muß sie ja auch mal wieder lösen können. So soll es sein, da kann auch die nächste regenwolken die verladung nicht verhindern.

Das ist ja mal eine gute sache. Das ständige aufrollen und fixieren des gurtes entfällt ab sofort.

Ich war eigentlich zufrieden die ersten 4 wochen. Dann ist einer kaputt gegangen , zurück geschickt und nun sind die neuen gekommen. Aber die neuen sind auch nicht so berauschend. Also wenn jemand die kaufen möchte dann lieber mehr ausgeben. Die teile jetzt kann man nur drauf warten das die kaputt gehen,n.

Ja auch dieser klemmt und man bekommt ihn nur schwer auf. Aber man muss ihn nicht zerschneiden, wie ich das schon mal gelesen habe. Wir verspannen damit unsere motorräder auf dem anhänger und zum öffnen haben wir immer einen schraubendreher dabei. Man muss beim Öffnen damit nachhelfen, dann geht’s.

Sind flott gekommen und auch vollständig. Habe das 6er set gekauft und werde demnächst noch eines bestellen. Wir transportieren damit unsere 3 motocrossbikes am hängerdamit der haken auch gut sitzt, muss man halt diese gurtschlaufen oder wie die dinger heißen verwenden (wir verwenden hierfür die alten spanngurte (auch kurze längen zusammengeschnitten und verknotet :)).

Kommentare von Käufern :

  • Motorräder einfach befestigen
  • Ein muss für jeden Motorrad-Transportanhänger
  • Funktional und optimal zum Verzurren von Ladung

Gemäß den angaben des mitarbeiters ist es nicht dieselbe marke wie die vorgänger und rutscht, lockert sich also. Besten timtina® Automatik Spanngurt/e(1,2,3,4 oder 6-er Set) selbstaufwickelnd Zurrgurt mit Aufrollautomatik Automatik Ratschenspanngurt Ratsche Gurt Ratschengurte 1,85m 600kg Umreifung EN 12195-2 (4)

Habe diese gurte gekauft um unsere fahrräder im auto festzuzurren. Das funktioniert mit diesen gurten besonders hervorragend weil die spannösen etwas schlechtzugänglich sind. Keine einfädelei um rumgefummel. Einfach unten (oder oben) einhängen, ziehen biszum zweiten spannpunkt und mit der ratsche anziehen. Hätte die gurte schon viel früher kaufen sollen.

Super qualität, schnelle liefertung, toller preis – kann man einfach nur weiter empfehlen. Und falls ich nochmals welche brauche, werde ich genau diese wieder bestellen 5 sterne.

Summary
Review Date
Reviewed Item
timtina® Automatik Spanngurt/e(1,2,3,4 oder 6-er Set) selbstaufwickelnd Zurrgurt mit Aufrollautomatik Automatik Ratschenspanngurt Ratsche Gurt Ratschengurte 1,85m 600kg Umreifung EN 12195-2 (4)
Rating
4,0 of 5 stars, based on 29 reviews

One thought on “timtina® Automatik Spanngurt/e – super Sache, kontrolle wichtig

  • Anzahl: 6 Verifizierter Kauf

    Gestern bekommen, heute erstes mal verwendet, und schon kaputt. Der gurt hat sich nicht mehr lösen lassen.

    • Anzahl: 6 Verifizierter Kauf

      Gestern bekommen, heute erstes mal verwendet, und schon kaputt. Der gurt hat sich nicht mehr lösen lassen.

  • Anzahl: 4

    Rezension bezieht sich auf : timtina® Automatik Spanngurt/e(1,2,3,4 oder 6-er Set) selbstaufwickelnd Zurrgurt mit Aufrollautomatik Automatik Ratschenspanngurt Ratsche Gurt Ratschengurte 1,85m 600kg Umreifung EN 12195-2 (4)

    Wenn die gurte eine gute sicherung sein sollen, dann muss man sie auch kräftig spannen. Der transport von motorrädern ist mit den dingern ein großes risiko. Die verriegelung (roter knopf) lässt sich nicht mehr lösen, sodas wir die gurte zu aller letzt aufschneiden mussten.

    • Anzahl: 4

      Wenn die gurte eine gute sicherung sein sollen, dann muss man sie auch kräftig spannen. Der transport von motorrädern ist mit den dingern ein großes risiko. Die verriegelung (roter knopf) lässt sich nicht mehr lösen, sodas wir die gurte zu aller letzt aufschneiden mussten.

      • Anzahl: 4 Verifizierter Kauf

        Die idee der gurte ist soweit sehr gut. Wenn man die gurte auch nicht fest spannt ist der gurt auch absolut praktikabel. Habe die gurte benutzt um meinen roller auf einem anhänger festzuspannen und habe dabei natürlich auch richtig stramm gezurrt. Die gurte gehen bei starker belastung dann nicht mehr auf. Der rote auslöser lässt sich dann nicht mehr drücken und somit auch nicht mehr lösen. Habe die gurte abschneiden müssen.

  • Anzahl: 4 Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : timtina® Automatik Spanngurt/e(1,2,3,4 oder 6-er Set) selbstaufwickelnd Zurrgurt mit Aufrollautomatik Automatik Ratschenspanngurt Ratsche Gurt Ratschengurte 1,85m 600kg Umreifung EN 12195-2 (4)

    Die idee der gurte ist soweit sehr gut. Wenn man die gurte auch nicht fest spannt ist der gurt auch absolut praktikabel. Habe die gurte benutzt um meinen roller auf einem anhänger festzuspannen und habe dabei natürlich auch richtig stramm gezurrt. Die gurte gehen bei starker belastung dann nicht mehr auf. Der rote auslöser lässt sich dann nicht mehr drücken und somit auch nicht mehr lösen. Habe die gurte abschneiden müssen.

Comments are closed.